Puhdys-Gitarrist Dieter Hertrampf auf Solopfaden
Auch Puhdys-Gitarrist Dieter "Quaster" Hertrampf  wandelt zukünftig auf Solopfaden: Als Vorbote auf seine Solo-Aktivitäten hat der Sänger und Gitarrist der Kultband eine Single mit 2 neuen Songs veröffentlicht. Zum einen den Titel "136 Rosen", der den Toten an der innerdeutschen Grenze gewidmet ist. Zum anderen den Titel "Ich bereue nichts", der exemplarisch für "Quasters" Lebenseinstellung stehen könnte. Die Single-CD ist ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich und kann auf Wunsch handsigniert verschickt werden.


Live-DVD 20 Jahre Bell Book & Candle
Anlässlich des 20-jährigen Bühnenjubiläums von Bell Book & Candle erscheint am 20.12.14 der Mittschnitt eines Unplugged-Konzertes aus der Christophorus-Kirche in Berlin. Zu Sehen und Hören gibt es auf der DVD das Beste aus 20 Jahren Bandgeschichte und 5 Studioalben, mit allen Hits wie „Rescue Me“, „Read My Sign“, „Catch You“ und „Bliss In My Tears“, aber auch einige Cover-Versionen von den Puhdys („An den Ufern der Nacht“) und Leonard Cohen („Halleluja“) sowie drei bisher unveröffentlichte Songs. Als Bonus gibt es einige Extras wie die „Einstimmung“ auf das Konzert mit Alf Ator (Knorkator) als geistreichem Conférencier, den offiziellen „Vorfilm“ zum Konzert mit vielen Erinnerungen aus 20 Jahren Bandgeschichte, sowie weitere Einblicke hinter die „Kulissen“. Die DVD kann ab sofort in unserem Online-Shop bestellt werden.

Bell Book & Candle: Weihnachtstour
"MDR Jump" ist wieder auf den Weihnachtsmärkten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen unterwegs. In diesem Jahr sind beben Jessica Wahls (No Angels) und Staubkind auch Bell Book & Candle mit dabei. Die Berliner Popband präsentiert ihre großen Hits wie "Rescue Me" oder "Bliss in My Tears" in abgespeckten, aber nicht weniger intensiven Aktustik-Versionen. Die Tour macht auf 15 Weihnachtsmärkten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Station. Die genauen Termine finden Sie hier.

Gemeinsames Album von City, Karat und den Puhdys
Zusammengerechnet stehen sie seit über 125 Jahren auf der Bühne und haben mehr als 40 Millionen Tonträger verkauft. Mit Hits wie „Geh zu ihr“, „Wenn ein Mensch lebt“, „Am Fenster“, „Casablanca“ „Über sieben Brücken“ und „Der blaue Planet“ haben sie ihren festen Platz in den Analen der deutschen Rockmusik. Zweifelsohne sind die Puhdys, Karat und City „Rocklegenden“.Folgerichtig heißt auch ihr erstes gemeinsames Album so. Es ist ein Novum in der deutschen Rockmusikgeschichte, dass sich drei gestandene Bands mit jeweils neuen Songs und Versionen ihrer größten Hits und spannenden Duetten auf einer gemeinsamen Platte präsentieren. Die CD kann ab sofort in unserem Online-Shop bestellt werden.

Dieter "Maschine" Birr: Solo-Album
Am 14.03.14 erscheint das Solo-Album von Dieter "Maschine" Birr. Anlässlich seines 70. Geburtstages hat er seine ganz persönliche Auswahl an Puhdys-Songs zusammengestellt und diese neu und ungewöhnlich interpretiert. Unterstütz wird Maschine dabei von musikalischen Gästen wie Wolfgang Niedecken, Julia Neigel, Toni Krahl und Anabell, die den Originalsongs einen weiteren neuen “Twist” verleihen. Natürlich hat es sich Maschine nicht nehmen lassen, auch für sein Solo-Album ganz neue Songs zu schreiben. So ist eine musikalische Sammlung entstanden, die Maschine aus dem Herzen spricht und Musikfans begeistern wird.
Die CD kann ab sofort in unserem Online-Shop bestellt werden. Für Liebhaber der "guten alten Schallplatte" ist auch eine Vinyl-Ausgabe erhältlich.

Dieter "Maschine" Birr": Buchveröffentlichung
Anlässlich des 70. Geburtstages von Dieter Birr erscheint im Eulenspiegel-Verlag ein Buch mit dem Titel “Maschine” Darin packt der Texter, Sänger und Gitarrist der Puhdys aus, erzählt von legendären Auftritten, verrückten Fans und markigen Kollegen. Wo kommt er her, wo will er hin? Wie geht es der deutschen Musiklandschaft heute, und wie war das damals eigentlich in der DDR, zur Wende und danach? Wo steht er privat und musikalisch? All das und mehr hat er im Gespräch mit Wolfgang Martin preisgegeben, dazu gibt es zahlreiche private Fotos. Das Buch kann ab sofort in unserem Online-Shop bestellt werden.

Die Puhdys gehen auf Abschiedstour
Nun ist es keine Ente mehr, sondern eine Tatsache: Das Puhdys-Schiff steuert den letzten Hafen an. Zumindest die Band wird sich verabschieden. Von den einzelnen Musikern werden wir sicherlich noch einiges zu hören bekommen. Denn alt wie Bäume sind sie ja noch nicht. Die Konzertsaison 2014/15 wird ihre letzte sein, die letzte, in der Birr, Hertrampf, Meyer, Scharfschwerdt und Rasym gemeinsam auf der Bühne stehen. Wenngleich es im Moment schwer vorstellbar ist – nicht zuletzt, weil die Puhdys gerade voller Pläne zum Jubiläum stecken und im Herbst eine gemeinsame "Rocklegenden-Tour" mit den Kollegen von City und Karat ansteht. Mit der geplanten Abschiedstournee wird das letzte Puhdys-Kapitel im Geschichtsbuch deutscher Rockmusik geschrieben.

Neues Puhdys-Album "Heilige Nächte"
Das neue Album der Puhdys heißt "Heilige Nächte" und erscheint am 01.11.13. Es handelt sich dabei um das dritte Weihnachts- bzw. Winteralbum nach "Dezembertage" (2001) und "Dezembernächte" (2006). Auch dieses Mal haben die Puhdys wieder jede Menge weihnachtlich-winterliche Themen aufgriffen und musikalisch verpackt. Höhepunkte auf der Platte sind sicherlich das Duett von Quaster mit seiner Tochter Kimmy sowie eine mitreißende Liebeserkläreung von "TV-Show-Man" Klaus Scharfschwerdt. Die CD enthält insgesamt 16 Titel und kann ab sofort im Puhdys-Fanshop bestellt werden.